Stress raus, Gelassenheit rein - Ab heute sorge ich für mich!

Warum überhaupt ein Workshop zur Stressbewältigung?

Stress und Belastung im AlltagStress ist eines der Schlagwörter unserer Zeit. Tatsächlich fühlen sich 90% der Deutschen regelmäßig gestresst. Getreu dem Motto „Immer besser, immer schneller, immer größer“ sind wir vielfältigen Stressoren ausgesetzt: Zeit- und Termindruck, wachsende Aufgabenberge und die ständige Erreichbarkeit sorgen dafür, dass unsere Ziellinie verschwimmt. Dadurch haben wir das Gefühl, niemals „fertig zu werden“. Die ohnehin knappe Zeit wird dann an der eigenen Gesundheit eingespart: Ungesundes Essverhalten, mangelnde Bewegung, Betäubungsverhalten, fehlende Erholung und unzureichende Pausen stehen an der Tagesordnung. Der Raubbau am Körper beginnt, wir treiben dahin im Strom der Aufgaben und Anforderungen, und werden schließlich zu Getriebenen. Stress gefährdet dann unsere Gesundheit, angefangen von Befindensbeeinträchtigungen bis hin zu organischen und psychischen Störungen. Insbesondere die psychischen Belastungen sind dabei stark auf dem Vormarsch.

Obwohl Stress in unserer Gesellschaft immer mehr zunimmt, scheinen manche Menschen davon völlig unberührt zu bleiben, andere wiederum drohen daran zu zerbrechen. Dies verweist auf den Kerngedanken unseres Trainings: „Stress hat man nicht, man macht ihn sich“ – Das Stressempfinden einer Person ist tatsächlich zu einem großen Teil davon abhängig, wie sie bestimmte Situationen im Leben bewertet. „Ich muss es immer allen recht machen!“, „Alles muss perfekt sein!“, „Ich muss…noch ganz schnell…unbedingt!“. Erkennen Sie einige dieser Gedanken bei sich wieder? Fällt es Ihnen schwer, solche oder ähnliche Gedanken abzuschalten? Führen Sie ein Leben nach Ihren Vorstellungen? Oder tun Sie viele Dinge automatisch, weil andere es von Ihnen erwarten? Vermeiden Sie manchmal vielleicht auch schwierige Situationen, um unangenehme Empfindungen zu vermeiden?

Unser Training “Stress raus, Gelassenheit rein” setzt genau an diesen Bewertungsprozessen an. Es hilft Ihnen, Ihre persönlichen Denk- und Verhaltensmuster in Stresssituationen zu erkennen und gegebenenfalls zu verändern. Sie trainieren, Ihre eigenen Bedürfnisse deutlicher wahrzunehmen und Ihr Handeln in den Dienst der eigenen Werte zu stellen. Dazu gehört auch ein bewusster Umgang mit dem Thema Zeit.

Welche Inhalte erwarten die Teilnehmer im Workshop zur Stressbewältigung?

  • Stress? – Was ist das überhaupt und was passiert da mit mir? Ab wann spricht man überhaupt von Stress?
  • Rot? Gelb? Grün? – Welche Farbe zeigt meine persönliche Stressampel?
  • Was hat Stress mit meinem Denken zu tun? – Analyse und Veränderung stressverschärfender Denkmuster
  • Was ist mir im Leben wichtig? Lebe ich danach? – Mein persönlicher Werte-Check
  • Wie schaffe ich es, etwas in meinem Leben zu verändern? – Mein innerer Schweinehund und meine Ziele: Kein auswegloser Kampf!
  • Was gibt mir Kraft? – Mein persönlicher Ressourcen-Check
  • Achtsamkeit – Überlebst du noch oder genießt du schon?
  • Zeitmanagement – Was klaut mir meine Zeit und was kann ich dagegen tun? Wie setze ich Prioritäten? Welche Erholung tut mir gut?

Auf Bedarf können folgende fachübergreifende Themenfelder dazugebucht werden:

  • Arbeitsplatzspezifische Rückenschule und Bewegungsprogramme
  • Arbeitsplatzanalyse und Arbeitsplatzberatung nach physiotherapeutischen Gesichtspunkten
  • Anti-Stress-Massagen und Schmerztherapie
  • Stressbewältigung durch gesunde Ernährung

Dazu kooperieren wir mit unserer Physiotherapeutin Sabine Kuhlmann und Ernährungsberaterin Manon Richter.

Welche Mitarbeiter können am Workshop zur “Stress raus, Gelassenheit rein” teilnehmen?

Gestresste Mitarbeiter/innen sind heute eher die Regel als die AusnahmeUnser Workshop zur “Stress raus, Gelassenheit rein” richtet sich an alle Mitarbeiter, die verantwortungsvoll und selbstbewusst mit dem Thema Work-Life-Balance umgehen möchten, die lernen wollen, ihren Stress zu bewältigen, die gesund leben und eine höhere Lebensqualität erreichen möchten. Dabei werden Aufbau und Inhalt des Programms immer auf die spezifischen Bedürfnisse der Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen abgestimmt.

 

Haben Sie eventuell Fragen oder möchten eine Anfrage zu unseren Leistungen stellen? Wir sind Ihnen gern behilflich.

Stellen Sie Ihre unverbindliche Anfrage an uns >

Beratung und Coaching in Halle und Leipzig

Herz&Beck - Mansfelder Straße 9, 06108 Halle (Saale) - Telefon: 0345 / 68922414 - E-Mail: kontakt@herz-beck.de - Webseite: www.herz-beck.de

Psychologisches Training für Unternehmen und Privatpersonen - Wir beraten auch zu Stressbewältigung, Mitarbeitermotivation und Konfliktmanagement